Ergocon Textil Packaging System für Großwäschereien

Beschreibung

Das Autobag® Ergocon Textil-Verpackungssystem™ wurde für die Hochgeschwindigkeitsverpackung in Großwäschereien entwickelt. Das System besteht aus der Kombination einer automatischen Zuführeinrichtung mit der Maxi-Verpackungsmaschine Autobag® AB 255. Mit dem System lassen sich bis zu 8.000 Handtücher pro Stunde kontrollieren und verpacken.

Die gewaschenen Textilien werden in den Zuführbehälter gefüllt. Eine Befüllung während des laufenden Betriebs ist problemlos möglich.

Die Textilien werden dabei automatisch vereinzelt, einem Förderband zugeführt und in die Kontrolleinrichtung befördert. Die kontrollierten Tücher durchlaufen einen optischen Zähler und werden anschließend durch die Verpackungsmaschine AB255 in vorgeöffneten Beuteln verpackt.

Die variable Geschwindigkeit ermöglicht entweder einen hohen Durchsatz oder – bei geringerer Geschwindigkeit – strengere Qualitätskontrollen.

Die Beutelverpackungsmaschine wird über ein benutzerfreundliches Interface gesteuert. Es lassen sich 14 verschiedene Jobs mit der Möglichkeit zur Auftragsbündelung speichern. Über das Panel können Echtzeit-Produktions- und Diagnosedaten abgerufen werden. Optional kann der Durchsatz per Lichtsignal angezeigt werden und eine Niveaukontrolle per Laser erfolgen. Ebenso ist ein verlängerter Entladeförderer (1.820 mm Länge) verfügbar.

UnterVerwendung vorgeöffneter Autobag-Beutel bietet das Autobag Ergocon- System eine hochwertige, zuverlässige und flexible Lösung für kommerzielle Großwäschereien.

Medien

Galerie

Webseite

Downloads