Pressemitteilungen​

Hier finden Sie die Pressemitteilungen der EMPACK Dortmund
Januar 2021

Vom Messe-Duo zum Quartett: Fachmessen für Logistik und Verpackung wollen 2021 wieder "live" durchstarten

Aufgrund der Verschiebung der Fachmessen maintenance und PUMPS & VALVES wird am 19. und 20. Mai 2021 auf dem Dortmunder Messegelände ein Fachmessen-Quartett stattfinden. Damit befinden sich die EMPACK und die Logistics & Distribution in bester Gesellschaft. Aussteller und Besucher warten dringlich auf die Gelegenheit zum persönlichen Austausch. Die regional geprägten Fachmessen für Verpackung und Intralogistik bieten dafür eine Plattform.

Oktober 2020

Am besten im Doppel: Kommunikationsplattform für Verpackung und Intralogistik

Das „Doppelpack“ der Messen setzt den Schwerpunkt klar in der Prozesskette von Verpackung und Intralogistik. Dabei ergänzen sie sich thematisch und überschneiden sich auch in ihren Zielgruppen.

Die EMPACK konzentriert sich auf die Verpackung und deckt hier als nationale Fachmesse das gesamte Spektrum ab: von den Packmitteln über Verpackungsmaschinen bis zum Etikettieren und Kennzeichnen. Sie wendet sich damit an die Logistik-Verantwortlichen in Betrieben, die ihre Produkte verpacken – und das sind nahezu alle produzierenden Unternehmen. Zu den Ausstellern, die bereits gebucht haben, gehören Branchengrößen wie die Bluhm Systeme GmbH, Knüppel Verpackung GmbH & Co. KG und Schur Star Systems GmbH.

Mai 2019

Fachmessen-Duo EMPACK und Logistics & Distribution 2019 beeindruckt in Dortmund​ ​ ​

„Der deutliche Zuwachs bei Ausstellern und Fachbesuchern zeigt eindrucksvoll, dass wir mit unserem
Messekonzept die richtige Plattform für die Industrie hier in der Region geschaffen haben“, zeigt sich
Sarah Müller, Projektmanagerin vom Veranstalter Easyfairs Deutschland GmbH, überzeugt.

„Im Doppelpack mit der EMPACK war auch die Auftaktveranstaltung der Logistics & Distribution in
Dortmund ein voller Erfolg“, ergänzt die Projektmanagerin. Das Branchenevent für Intralogistik und
Materialfluss erfreute sich großen Zuspruchs. Beim gemeinsamen Auftritt festigte auch die EMPACK
2019 ihre bedeutende Position als nationale Fachmesse für die Verpackungsindustrie.

April 2019

Messeduo EMPACK 2019 und Logistics & Distribution mit hochkarätigen Kompetenzpartnern und überzeugendem Rahmenprogramm​ ​

„Die Kombination der EMPACK 2019 mit der Logistics & Distribution am Standort Dortmund bietet
Fachbesuchern und Ausstellern optimale Rahmenbedingungen für vielfältigen Erfahrungsaustausch
und erfolgreiche Geschäfte“, verspricht Sarah Müller vom Veranstalter Easyfairs Deutschland GmbH.

„Dazu überzeugt Dortmund als größte Stadt der Metropole Ruhr im Herzen von Nordrhein-Westfalen
als perfekter Messestandort“, fügt die Projektmanagerin hinzu. Erstmals ergänzt durch die Fachmesse
für Intralogistik Logistics & Distributions, ist die EMPACK ein bedeutender Branchentreff in der
Region. Mehr als 150 Aussteller präsentieren am 8. und 9. Mai 2019 ihre Neuheiten und Lösungen in
Dortmund.

Januar 2019

Fachmesse EMPACK 2019 erstmals gemeinsam mit Logistics & Distribution in Dortmund

Am 8. und 9. Mai 2019 findet in Dortmund zum zweiten Mal die Fachmesse EMPACK statt. Nach
gelungenem Auftakt im Vorjahr erfreut sich die Fachmesse für die Verpackungsindustrie starken
Zuspruchs. Gleich bei ihrer Folgeveranstaltung wird die EMPACK durch die Logistics & Distribution um
das Thema der Intralogistik erweitert. Fördertechnik, E-Logistik, Distribution & Systeme stehen hier
im Vordergrund.

„Mit dem Thema der Intralogistik und der Branchenschau für Verpackungstechnik stellen beide Fachmessen den optimalen Wegweiser für die zukunftsfähige Ausrichtung von Industrie,
Handel und Dienstleistung dar“ ist Sarah Müller, Projektmanagerin vom Veranstalter Easyfairs
Deutschland GmbH überzeugt.

Presseverteiler

Immer auf dem neuesten Stand - melden Sie sich hier für den Presseverteiler der EMPACK Dortmund an.
Füllen Sie einfach folgendes Formular aus.

Pressekontakt

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an:

Nicola Pavlovic
Marketing Project Manager

Tel.: +49 (0)89 127 165 142